Abonnement

Wenn Sie regelmäßig Monatskarten in Anspruch nehmen, können Sie mit dem RegioAbo noch einmal kräftig sparen!

Bezahlen Sie mindestens 12 Monate lang Ihre Zeitkarte per monatlicher Abbuchung, und schon gelten für Sie die rabattierten RegioAbo-Tarife.

Für Schüler und Auszubildende bieten wir das RegioAbo S an, mit noch stärker ermäßigten Preisen.

Speziell für Berufsschüler gibt es das SpezialAbo für Fahrten vom Wohnort zur Schule und zum Ausbildungsort.

Mitnahme

An Samstagen und Sonntagen sowie an Wochenfeiertagen können insgesamt bis zu zwei Erwachsene und zwei Kinder (bis einschließlich 14 Jahre) mit dem RegioAbo fahren. In diesem Fall muss es sich um keine „echte“ Familie handeln.
Anstelle eines Erwachsenen kann auch ein weiteres Kind, ein Hund oder ein Fahrrad mitgenommen werden. Bei Vorlage des Landesfamilienpasses können zu den oben genannten Zeiten alle dort eingetragenen Personen einer „echten“ Familie kostenlos mit dem RegioAbo fahren; das Alter und die Zahl der Kinder sind dabei unerheblich.

Die Mitnahmeregelung gilt nicht für das RegioAbo S!

Das RegioAbo ist ein persönlicher Fahrausweis (nicht übertragbar) und gilt nur für die eingetragene Strecke.

Es muss bei den KreisVerkehr-KundenCentern bestellt werden, spätestens zum 20. des Vormonats.

RegioAbo Netz

Erlaubt ohne Streckenbindung zu beliebig vielen Fahrten im gesamten Netz des KreisVerkehrs.

Sie kostet 79,00 Euro.

Antrag und Abonnementsbedingungen

Ein Antragsformular im PDF-Format zum download und Ausdrucken finden Sie hier.

Bitte lesen Sie dazu auch die Abonnementsbedingungen!