E-Wagen

Die Verbindung für Schüler

Stadbus Schwäbisch Hall Busfahrer und Fahrgast

Die sogenannten E-Wagen werden explizit für Schüler an Schultagen in Ergänzung zum normalen Linienverkehr als Verstärker eingesetzt. Diese Fahrten sind nicht im Fahrplanbuch veröffentlicht, da sie sich auch je nach Bedarf unterjährig ändern können.
Fahrgäste, die nicht Schüler sind, werden gebeten das normale Linienverkehrsangebot zu nutzen.

Wichtige Informationen:

E-Wagen Fahrpläne

Hier haben Sie die Möglichkeit die Fahrpläne für die aktuellen E-Wagen (sortiert nach Linie) anzuschauen.

Fahpläne für 2017/2018, Stand 23.11.2017

Fahrplanabweichungen bei den Linien 2E und 8E

Linie 2E Aufgrund der Vollsperrung des Solparkes - bis auf weiteres - fährt jedoch die Linie 2E mit Fahrtnummer 9205 die dortigen Haltestellen ausnahmsweise an. Zeitlich gleicher Fahrtverlauf, jedoch ohne die Haltestellen „Hessental Krone“ und „Am Kreuzstein“, da diese durch die E-Wagen 1E bedient werden. Die Haltestelle „Dolanallee“ kann wie bisher allgemein nicht angefahren werden. D.h. die 2E fährt direkt vom Solpark zum Schenkensee und danach normaler Linienverlauf.

Linie 8E Am Montag-Spätnachmittag, dem 04. Juni 2018 wird die Vollsperrung in Ottendorf aufgehoben und auf eine Ampelregelung umgebaut. D.h. der 8E-Wagen mit Fahrtnummer 9806 wird morgens noch über Obersontheim umgeleitet. Linienverlauf: 7:34 Uhr SZ Gaildorf / 8:04 Uhr Michelbach Kreuzung / 8:07 Uhr Michelbach Hagenhofweg.

Änderung zum Schulbeginn

Alle E-Wagen fahren am ZOB den Bussteig 9 an! (An- und Abfahrten).
Ausnahme:
1E mit den Fahrtnummern: 9104 (ZOB 4) / 9116 (ZOB 4) / 9137 (ZOB 6) / 9139 (ZOB 3) / 9140 (ZOB 1)
4E mit der Fahrtnummer: 9411(ZOB 7) und
7E mit den Fahrtnummern: 9703 (ZOB 4) / 9705 (ZOB 4).